Christopher Gohl Detailansicht Mitglied - Netzwerk Beteiligungsforschung BW

Dr. Christopher Gohl

Beteiligungsverfahren als organisierte Dialoge, Politische Mediation bei Infrastrukturprojekten, Nachhaltige Entwicklung als Beteiligungsprozess, Stakeholder-Dialoge, Stakeholder-Theorie, Partizipation, Demokratietheorie, Bürgergesellschaft, prozedurale Politik

Universität Tübingen

Weltethos-Institut

Hintere Grabenstraße 26
72070 Tübingen

Disziplin

Philosophie

Moralphilosophie

Schlagworte

Beteiligungsverfahren, organisierte Dialoge, Mediation, Infrastrukturprojekte, Bürgergesellschaft

Eintrag erstellt am 10. Dezember 2017