Uta Burghard Detailansicht Mitglied - Netzwerk Beteiligungsforschung BW

Dr. Uta Burghard

Studium der Diplom-Sozialwissenschaften mit dem Nebenfach Psychologie und dem Schwerpunkt Mikrosoziologie, Sozial- und Institutionenberatung an den Universitäten Mannheim, Gießen und Brüssel. VVon Januar bis Dezember 2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Competence Center Energiepolitik und Energiesysteme am Fraunhofer ISI, seit Januar 2012 im Competence Center Energietechnologien und Energiesysteme. Im Sommer 2016 Promotion an der Leuphana Universität Lüneburg zum Thema »Urbane Mobilität im Umbruch: Normen, Leitbilder und familiäre Aushandlungsprozesse zu Autos und Elektroautos.

Bereitgestelltes Material

Zweites Netzwerktreffen Befo-BW (2019-02-13): Welches sind relevante Akteure im Kontext der Beteiligung? Beteiligungsforschung am Fraunhofer ISI

Disziplin

Wirtschaft- und Sozialwissen.

Sozialwissenschaft

Schlagworte

Mobilität, Energie, Akzeptanz, Akteursanalyse

Eintrag erstellt am 14. Februar 2019