Jan Velimsky Detailansicht Mitglied - Netzwerk Beteiligungsforschung BW

Jan Velimsky, M.A.

Seine Forschungsschwerpunkte sind die soziale Selektivität von politischer Partizipation, die politische Beteiligung von Menschen in prekären Lebenslagen und Bürgerbeteiligung zu innovativen Mobilitätskonzepten und zu Themen der Energiewende.

Ludwig Maximilians Universität

Geschwister-Scholl-Institut


Disziplin

Politikwissenschaften

Schlagworte

politische Partizipation, soziale Ungleichheit, direkte Demokratie, Deliberation

Eintrag erstellt am 11. Februar 2019