Beate Blank Detailansicht Mitglied - Netzwerk Beteiligungsforschung BW

Prof. Dr. Beate Blank

- Praxisforschung / Partizipative Forschung - Empowerment / Macht, Mindermacht und Ermächtigung / Diskriminierungsverhältnisse / Gender und Diversität / intersektionale Perspektive Sozialer Ungleichheit - Beteiligungsverfahren und -modelle - Beteiligung unter Normalitätsbedingungen von sog. schwer erreichbaren Personen und Gruppen (bspw. Migrantinnen, Menschen mit Behinderungen, wohnungslose und alte Menschen)

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Fakultät Sozialwesen

Friedrich-Ebert-Straße 30
78054 Villingen-Schwenningen

Disziplin

Sozialwesen

Soziale Arbeit

Schlagworte

Empowerment, Partizipation, Beteiligungsmodelle, Bürger*innenbeteiligung, partizipative Forschung

Eintrag erstellt am 20. Januar 2018